Meine Erste Katze Minnie

Eine Katze zu bekommen sollte wirklich keine große Sache sein. So war es in den ersten zehn Jahren, als ich eine frei schöne, weiche, graue Kurzhaarkatze bekam. Ich wusste nicht viel über die Pflege von Katzen, obwohl ich Katzen im Haus meiner Eltern hatte, als Kind genießt man sie einfach.😃

Kurzhaarkatzen sind ziemlich zäh. Sie können das falsche Zeug bekommen und überleben. Für die meisten von ihnen ist sehr wenig Tierarzneimittelpflege erforderlich. Es ist also keine große Sache, ein paar Katzen mehr zu bekommen. Vielleicht, wenn du nicht auf die reinrassigen Katzen verfällst. Ihre Bedürfnisse steigen mit den Kosten für die Katze, na ja, so war es für mich. In all den Jahren, in denen ich mein Zuhause mit Katzen geteilt habe, waren die teuersten diejenigen mit Papieren.😅

Trotzdem werde ich weiterhin die reine Rasse britisches Kurzhaar erwerben. Okay, sie sind ungefähr so ​​nahe daran, einen Hund ohne das Bellen zu haben! Sie lieben es zu reden und Sie können eine ganze Weile mit ihnen reden, je nachdem wer zuerst aufhören will zu reden. Sie lieben es, zu holen und bringen das Spielzeug zu Ihnen zurück, wenn sie sich dafür entscheiden. Sie sind immer versessen darauf, zu spielen. Sie möchten immer wissen, was du machst und wenn wir gerade reden oder telefonieren, werden sie da sein. Das kann manchmal wie kleine Kinder nervig sein, aber zum größten Teil sind sie sehr hingebungsvoll. 🙌🏽😻

Aber es brach mein Herz, ach ja, viele Male. Viele Stunden haben wir im Büro des Tierarztes gesessen und uns Gedanken darüber gemacht, was sie uns erzählen würde. Eine chronische nasale Infektion, die schließlich nach vielen Medikamenten und vielen Verabredungen endete, verschwand in einer größeren Operation. Sie hatte Bluttransfusionen und ihr Blut würde niemals gerinnen und sie starb. Wir waren total begeistert von der Katze von dem Tag an, als wir sie sahen. Es ist 20 Jahre her und ich werde immer noch von Tränen überwältigt, wenn ich an sie denke. 😥

Kätzchen Karla

 

Dann gab es ein Kätzchen, das mit einer Bruchhernie geboren wurde. Es wurde nicht erwartet, dass sie überlebte, doch sie tat es. Es war eine steinige Straße für sie. Hatten nach 4 Monaten eine Operation, um den Schaden zu beheben und die Tierärztin war schockiert, denn er fand einen Darmschaden, als sie ihren Bauch öffnete. Sie überlebte fast zwei weitere Jahre ohne Probleme. Eines Tages wurde sie schwer krank. Ihre vorherige Operation verursachte viel Narbengewebe und jetzt verursachte es ernste Probleme. Mit einer weiteren Operation und Sauerstoff überlebte sie diese Episode, aber ihre Gesundheit war jetzt auf einer Spirale nach unten. Sie hatte Asthma bekommen und wir gingen zum Tierarzt, um endlich die richtige Medikamentendosis für sie zu finden. Dann wurde es 4 Monate vor ihrem siebten Geburtstag richtig schlimm. Wir gingen zu einem Spezialisten und sie war im Prozess der Behandlung, doch eines Tages fand ich sie tot auf dem Boden. Sie starb am Tag vor ihrem Geburtstag.😿😺

 

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.